Über mich

Den richtigen Fotografen zu finden kann eine überwältigende Aufgabe sein.

Es sollte jemand sein, der nicht nur beeindruckende Bilder schießt sondern auch vom Stil her eure Stimme sein kann. Jemand der professionell, hart und ehrlich arbeitet, eure Zeit und euer Team respektiert. Vor allem sollte man sich vor dessen Kamera so richtig wohl fühlen können.

Nicht gerade wenig. Aber genau das verspreche ich meinen Kunden.

Wenn ihr mich als eure Fotografin engagiert, vertraut ihr mir eure Vision an..

Lasst mich etwas über mich erzählen und wie ich die Welt und meine Arbeit sehe.

Ich war früher Softwareentwicklerin. Ich war gut darin und wurde sehr gut entlöhnt.

Ich hatte überhaupt keinen Hass auf meine Arbeit, so eine Geschichte ist es nicht. Ich liebte meine Arbeit. Aber es gab genug andere Dinge die in meinem Leben aus dem Ruder liefen.

2014 begann mein Scheidungsprozess und es ging mir emotional und psychisch überhaupt nicht gut. Ich sah in meinem Leben keinen Sinn mehr.

Ich begann in die entlegensten Ecken der Welt zu Reisen, sah die Orte von denen ich in meiner Kindheit im National Geographic gelesen hatte.

Ort nach Ort, eine Begegnung nach der anderen fand ich in der Natur und hinter meiner Kamera langsam Heilung.

Überall, sogar da wo ich es nicht erwartete, fand ich Schönheit. Tiefgründige, allumfassende Schönheit. Schlichte, unaufdringliche Schönheit.

Durch meinen Sucher blickend, sah ich Schönheit überall, auch wenn kein anderer es sehen konnte bis ich ihnen das Bild auf meiner Kamera zeigte.

Auch wenn ich nicht reise, sehe ich Schönheit in den normalsten Aspekten des Lebens die von den meisten übersehen werden.

Ich habe gelernt von jedem Shooting etwas mitzunehmen. Meine Augen statt meine Gedanken zu nutzen.

Ich denke nicht mehr wenn ich hinter der Kamera bin. Ich sehe einfach genau hin.

Ich sehe den richtigen Moment, die richtige Perspektive und ich löse die Blende aus.

Mit meinen Bildern öffne ich ihre Augen und ihr Herz für die Schönheit von diesem unwiederholbaren Moment.

Wenn ich den Moment richtig einfange, erzählt er eine Geschichte. Der Liebe. Des Abenteuers. Der Freude oder der Ungerechtigkeit. (Schräge Randnotiz – ich wäre gerne Kriegsfotografin)

Ich glaube an die Macht der Geschichte, der Bilder.

Ich glaube sie haben die Macht die Herzen der Menschen zu ändern und die Welt zu verbessern..

Wenn sie mich engagieren um ihre Produkte, ihre Firma, ihre Hochzeit oder ihre Familie zu fotografieren, vertrauen sie mir ihre Momente einzufangen, ihre Geschichte zu erzählen.

Meine Arbeit befindet sich inNRZ, WAZ, Schauinsland Reisen „Sonnenziele 2020“

Schauen sie sich meine Gallerie an, lesen sie über meine Leistungen, kontaktieren sie mich damit wir herausfinden ob ich die richtige Fotografin für sie bin.

Kontakt:
E-Mail: inavisionphotography@gmail.com
Telefon: +4917630164676